Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Studium

Stundenplan für Studierende

 

Zur Erstellung Ihres persönlichen Stundenplans nutzen Sie bitte das Informationssystem UnivIS und führen diese Schritte aus:

  • Auf der Startseite von UnivIS: Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen  anwählen
  • Studiengang aufrufen
  • Bei Bedarf anderes Semester anwählen (Kopfleiste rechts)
  • Lehrveranstaltungsverzeichnis aufrufen
  • Kategorie (Studienbeginn Wintersemester/Sommersemester, Pflichtfächer, Studienrichtungen etc.) wählen.
  • Fachsemester eingeben: Die Lehrveranstaltungen werden ausgegeben. Pflichtveranstaltungen erkennen Sie am Kürzel PF in der dritten Spalte, Wahlpflichtfächer (Auswahl aus einem vorgegebenen Modulkatalog) am Kürzel WPF und Wahlfächer (Auswahl aus dem Angebot eines Departments, einer Fakultät, der Gesamt-Uni) am Kürzel WF.
  • Auswahl der Lehrveranstaltungen: Markieren Sie die gewünschten Lehrveranstaltungen (z.B. nur PF-Fächer oder einen einzelnen Kurs einer Übung) durch Anklicken des Kastens am Zeilenanfang und klicken Sie unten auf „Auswahl zur Sammlung hinzufügen“.
  • Anzeige der gewählten Lehrveranstaltungen: Klicken Sie auf „Sammlung/Stundenplan“ (Kopfleiste Mitte). Hier können Sie bei Bedarf auch Lehrveranstaltungen aus mehreren Kategorien (z. B. aus Vertiefungsrichtungen, Wahlpflichtbereich, andere Studiengänge) zusammenstellen, indem Sie die Kategorien nacheinander aufrufen, die gewünschten Lehrveranstaltungen in die Sammlung übernehmen und anschließend die Sammlung anzeigen lassen. Bitte nutzen Sie zum Aufruf weitere Kategorien nicht den „back“-Knopf  Ihres Browsers, sondern navigieren Sie über den Strukturbaum unterhalb der Kopfleiste.
  • Anzeige als wöchentlicher Stundenplan: Klicken Sie in der linken Leiste auf Stundenplan, zum Ausdruck anschließend auf „PDF Querformat“. Übernahme in elektronischen Kalender: Klicken Sie in der linken Leiste auf  „Ausgabe als iCal“.

Alternativ kann auch das Modulverzeichnis zur Erstellung eines Stundenplans verwendet werden. Bitte führen Sie dazu diese Schritte aus:

  • Auf der Startseite von UnivIS: Vorlesungs- und Modulverzeichnis nach Studiengängen anwählen
  • Studiengang aufrufen
  • Bei Bedarf anderes Semester anwählen (Kopfleiste rechts)
  • Modulverzeichnis aufrufen
  • Prüfungsordnungsversion wählen
  • Studienrichtung/Modulgruppe auswählen
  • Module auswählen und unten „Auswahl zur Modulbelegung hinzufügen“ wählen
  • Modulbelegung (Kopfleiste, Mitte) aufrufen
  • Alle/einzelne Lehrveranstaltungen auswählen und unten „Auswahl zur Modulbelegung hinzufügen“ anklicken
  • Sammlung/Stundenplan (Kopfleiste, Mitte) aufrufen
  • Anzeige als wöchentlicher Stundenplan: Klicken Sie in der linken Leiste auf „Stundenplan“, zum Ausdruck auf „PDF Querformat“. Übernahme in elektronischen Kalender: Klicken Sie in der linken Leiste auf  „Ausgabe als iCal“.

Ansprechpartner bei technischen Problemen zur Stundenplanerstellung:
Studierendeninformation und -beratung der Technischen Fakultät

Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen zur Stundenplanerstellung:
Studienfachberaterinnen und -berater der Technischen Fakultät

Die Daten in UnivIS wurden sorgfältig überprüft, wir bitten Sie aber die ausgegebenen Lehrveranstaltungen bzw. die Module zu denen diese gehören mit den Modulen zu vergleichen, welche die Fachprüfungsordnung  für Ihren Studiengang in der für Ihren Studienbeginn gültigen Fassung vorsieht. Bitte beachten Sie, dass die Planungen für das Folgesemester immer zu Ende der Vorlesungszeit fertig sind, dann ist auch der zuvor eingeblendete WarnhinweisAchtung: In diesem Semester angezeigte Daten sind vorläufig!” verschwunden. Aufgrund kurzfristig noch möglicher Verschiebungen ist es empfehlenswert, kurz vor Vorlesungsbeginn die Veranstaltungstermine erneut abzurufen.