Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

TF FAU aktuell

Durchbruch in der globalen Energiespeicherung?

Durchbruch in der globalen Energiespeicherung?

Das Alumni-Netzwerk ATE ist mit seiner „Frühjahrsexkursion des Freundeskreises“ am 08. Mai 2017 zu Gast bei der Hydrogenious Technologies GmbH. Das Unternehmen, eine Ausgründung der FAU, hat eine bahnbrechende Technologie zur Wasserstoffspeicherung entwickelt, die das Potential hat, die Branche zu revolutionieren: Die sichere und effiziente Wasserstoffspeicherung mittels flüssiger organischer Wasserstoffträger (engl: Liquid Organic Hydrogen Carrier: LOHC). LOHC können bei Umgebungsbedingungen in der existierenden Kraftstoffinfrastruktur gespeichert und transportiert werden, ohne hohe Drücke oder niedrige Temperaturen.

Details zur Anmeldung und zum Programm werden auf der Webseite des Alumni-Netzwerks ATE bekannt gegeben.